kleine Firmen-Historie

Alles begann in einer Garage.........

Jedoch was Maler- und Lackierermeister Klaus-Peter Duhme im Laufe der zurckliegenden sechzehn Jahre,  und exakt so lange besteht sein Unternehmen bereits, daraus gemacht hat ist beachtenswert.
Denn heute verfgt das Malerfachgeschft Duhme ber eine ca. 230qm groe Werkstatt am Vennweg und beschftigt,  neben dem Inhaber, Sohn Alexander und Tochter Cornelia drei Auszubildende.
Alexander Duhme, der ebenso wie seine Schwester im elterlichen Betrieb ausgebildet wurde, hat vor 7 Jahren seine  Meisterprfung abgelegt, und ist seit 15 Jahren im Familienunternehmen ttig.
Cornelia Duhme begann 1997 ihre Ausbildung und ist als Maler- und Lackierergesellin sowohl fr den handwerklichen als auch fr den kaufmnnischen Bereich verantwortlich. Neben den klassischen Malerarbeiten wie  Innen- und Aussenanstrich, Tapezieren oder Ausfhrung kreativer Maltechniken haben wir uns in den letzten Jahren auch auf Industrielackierungen spezialisiert. Gemeint ist damit das Spritzlackieren von Maschinen, Schaltschrnken und Gittern.
Das Hauptaugenmerk legen wir aber jedoch auf unsere Privatkundschaft. Die Strken liegen hier in der individuellen Beratung vor Ort, und der Realisierungg auch ausgefallener Kundenwnsche. “Wir machen all das, was technisch mglich und handwerklich vertretbar ist”. GEHT NICHT .... GIBT`S NICHT !!!!